{ .<3. }



L.Y.R.I.C.S.

Alles ist eins

Es ist der Tod, der wie ein Stern
unverhofft vom Himmel fällt
und irgendwo am Horizont
lautlos im Meer versinkt.

Und wenn er kommt, hab keine Angst,
jedes Ende ist ein Neuanfang.
Um zu sterben leben wir ein Leben lang,
alles ist eins und gehört zusammen.

Unsere Zeit ist immerzu
nur auf der Flucht vor uns,
irgendwann holen wir sie ein,
das wird unser Ende sein.

Und wenn es kommt, hab keine Angst,
es ist nur ein Neuanfang.
Was wäre ein Leben ohne Tod,
was wäre die Sonne ohne Mond?

Das Leben und der Tod sind ein Liebespaar,
was wäre der Tag ohne Nacht?
Alles ist eins und gehört zusammen,
es gibt immer wieder einen Neuanfang.




Ein Sommer nur für mich

Endlich kommt der Sommer wieder, wir freuen uns, wir knien nieder
Die Vögel singen auf den Bäumen
Mädchen tragen kurze Röcke, das ist schön für alte Säcke

Doch immer wenn der Sommer kommt
Beschäftigt mich seit Jahren schon
Ein eher philosophisches Problem

Die Frage ist zu schwer für mich
Ich stelle sie jetzt öffentlich
Doch Vorsicht! Sie ist ziemlich unbequem:

Scheint die Sonne auch für Nazis? Ich könnt’s nicht verstehen
Dürfen Faschos auch verreisen? Das wär ungerecht
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
- wenn’s nach mir geht, tut sie’s nicht:
ich will ‚nen Sommer nur für mich

alle wollen ins Schwimmbad gehen, barfuß auf der Wiese stehen
mit einem Fuß im Hundehaufen
jedes Jahr ist es das gleiche: überall entblößte Bäuche
mein Schatz, ich geh jetzt Eise kaufen

und währen dich die esse,
seh ich so’ne Nazifresse
und ich wünsche mir, er würde implodieren

jedoch er tut mir leider nicht
mal den Gefallen und sein Gesicht
bringt mich dann wieder zum Philosophieren:

Scheint die Sonne auch für Nazis? Dann kämen mir die Tränen
Dürfen Faschos auch verreisen? Das wär ungerecht
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
- wenn’s nach mir geht, tut sie’s nicht:
ich will ‚nen Sommer nur für mich
will ‚nen Sommer nur für mich



Die Ärzte - Mach die Augen zu

mach die Augen zu und küss mich
und dann sag, dass du mich liebst
ich weiss genau, es ist nicht wahr, doch spüre keine Unterschied
wenn du dich mir hingiebst

mach die Augen zu und küss mich
mach mir ruhig etwas vor
ich vergesse was passiert ist und ich hoffe und ich träume
ich hätt dich noch nicht verlorn

Refrain:
es ist mir total egal, ob du wirklich etwas fühlst
tu was du willst


mach die Augen zu und küss mich
ist es auch das letzte Mal
lass uns den Moment des Abschieds noch verzögern
lass mich jetzt noch nicht allein mit meiner Qual

mach die Augen zu und küss mich
mach mir ruhig etwas vor
wenn du willst kannst du dann gehn, aber denk dran
ohne dich - ohne dich bin ich verloren

Refrain
es ist mir total egal, ob du nur noch mit mir spielst
tu was du willst

mach die Augen zu... mach die Augen zu... mach die Augen zu...
und küss mich...



P.O.E.M.S

~Ich bin für Dich da~

Ich hab Dich in mein Herz gelassen,
Du hast darin Platz genommen und es langsam zerstört
Ich hab Dir alle Türen geöffnet
Du hast sie zugeschlagen.
Ich hab Dir in die Augen geschaut,
und Du hast weggesehen.
Ich hab dir meine Freundschaft gegeben,
Du hast sie mit Füßen getreten.
Du hast mich unfair behandelt
und ich hab es zugelassen.
Doch irgendwann wird auch jemand
Dein Herz brechen
Deine Türen zuschlagen
nicht in Deine Augen schauen
Deine Freundschaft mit Füßen treten
und Dich unfair behandeln.
Und dann werd ich für Dich da sein.


~Wenn ich alleine bin,~

ist es manchmal schwierig,
mich daran zu erinnern,
dass es irgendwo jemanden gibt,
der mich liebt.

Jemanden, der mich liebt,
so wie ich bin
nicht so, wie ich sein sollte,
und der nicht versucht,
mich zu ändern, sondern
mich um meinetwillen liebt.

Es ist nicht leicht,
sich damit abzufinden,
das wir so weit voneinander entfernt sind
und uns so wenig sehen können.
Aber ich glaube daran,
das auch für uns die Zeit kommen wird,
wo wir zusammen sein werden,
nichts und niemand wird uns trennen können.

Und Du, mein Schatz, bist ständig
in meinen Träumen, in meinen Zukunftsplänen,
in allen, was ich tue.

Aber vor allem bist Du
in meinem Herzen
und das kann nicht einmal
die Entfernung ändern,
so groß sie auch sein mag.



Tagträumer


Ich laufe mit offenen Augen durch die Welt, doch sehe ich nur dich. Anfangs waren es schwarz/weiße, undeutliche Nachtträume, in denen ich erahnte, dass du es warst, den ich sah. Die Träume wurden heller, bunter und klarer. Jetzt erkannt ich deutlich, wer mich in den Arm nahm und küsste. Ich begann, auch am Tag an dich zu denken. Diese Gedanken wurden allerdings oft durch alltägliche Ereignisse unterbrochen, doch irgendwann wurden sie zu ausgewachsenen Tagträumen, aus denen ich nicht so schnell erwachte. Und darüber war und bin ich froh. Wegen dir verpasse ich einen Teil meines Lebens, doch du bist es mir wert. Wegen dir wurde ich zum Tagträumer…!
(written by Elfe(Isi))



Sein...

Hast du schon einmal nachgedacht
Was der Sinn des Lebens ist?
Warum wir alle sterben müssen?
Oder du am Leben bist

Möchtest du schrein'
Möchtest du fliehn'
Willst du allein sein
Und vor gott niederknien'?

Nutz den Moment bevor er vergeht
Denn die Zeit geht zu schnell vorbei
Lebe, als sei es dein letzter Tag
Tu' was du willst, fühl dich frei

Denk' nicht nach
Hör' auf dein Herz
Fang' an zu leben
Und vergiss den Schmerz

Wenn das Leben auch mal streikt
Und du mit dir am Ende bist
Dann gib nicht auf und denk' an dich
Bis die dunkle Wolke vorüber ist

Höre niemals auf an dich zu glauben
Dein Herz zeigt dir den Weg
Du bist nie allein
Denn über noch so tiefes Wasser führt fast immer ein breiter Steg...

(produced by Nasty & ihrer Freundin TT)



E.V.E.R.L.A.S.T.I.N.G.

What happened to me
Feeling so lonely and bad
I don't know who I should be
I only want what I don't get

You're just too long away
that's why my world's so cold
I just wanted you to stay

Why do you ignore me?
Isn't it enough to see me suffer?
Leave me alone, now
But don't forget me

Youleft so long ago
And made my whole world break
But I still love you so
My tears fulfil a lake

Why can't you just love me back?
Why can't you be with me?
It's so hard to take what it is
Please save me

Too much has happened
My soul is empty
I can't take it anymore
Let my feelings go

I lost my will to love
I can't think about anything
It all has lost its sense
Why do I live yet?

We were great, special
Our love was unbreakable
I thought this would last forever

..You said you love me
..But you lied to me
..Go AWAY

(produced by nasty & ihrer Freundin TT )



About

Tinii ist klein, verrückt, erklettert jeden Fels & ist Nasty's kleiner Knuffi <3

Main

restart» former time» g.book» contact me» «tinii «linkage «heart «honeys

Credits

design» «designer
Gratis bloggen bei
myblog.de